Logopädie

weil Sprache mehr ist als nur ein Wort

Ständig ein Kratzen im Hals, die Stimme bricht weg oder ist gar zu laut und fühlt sich angestrengt an? 

Haben Sie Sprach- , Sprech- , oder Schluckprobleme nach einer Operation oder seit einer Erkrankung?

 

Machen Sie sich Sorgen um Ihr Kind, weil Sie das Gefühl haben in der Sprache "hapert" es noch ein wenig, der Verdacht/die Diagnose einer Hörstörung steht im Raum oder die kieferorthopädische Behandlung hat nicht den gewünschten Effekt erzielt, weil ein falsches Schluckmuster vorliegt?

 

Die Logopädie beschäftigt sich mit der Prävention, Beratung, Diagnostik und Behandlung bei Sprach-, Sprech-, Stimm- oder Schluckstörung, die vor oder nach Beendigung der Sprachentwicklung auftreten können und ganz unterschiedlichen Ursachen zu Grunde liegen.

 

Gerne informieren wir Sie über die Sie betreffenden Themen und wünschen Ihnen

viel Spaß auf unserer Webseite.

 

 


Sie haben Fragen oder möchten einen Termin?